Berlin, Berlin – wir freuen uns auf Berlin!

In gut zwei Wochen gastiert der Deutsche Meister der zurückliegenden Saison bei uns in Kiel. Unsere Vorbereitung läuft auf Hochtouren, die Mannschaft trainiert in der Halle und im Kraftraum, der Vorverkauf boomt.

Wer kommt da eigentlich aus Berlin zu uns und ermöglicht uns dieses besondere Kräftemessen in der Saisonvorbereitung?

Die Berlin Recycling Volleys bringen aus den letzten fünf Jahren vier Deutsche Meister Titel mit an die Förde. In der Saison 2015/16 gelang den Hauptstädtern das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Europacup.
Heimstätte ist die Berliner Max-Schmeling-Halle, in die über die Saison rd. 100.000 Zuschauer den Weg fanden, um Spitzenvolleyball zu sehen.
Diese Erfolge sind umso höher einzuschätzen, als dass das Team traditionell mit kleinem Kader in die Saisonvorbereitung geht. Die Kehrseite des Erfolges ist, dass viele Spieler in der Saisonvorbereitung noch international bei Europameisterschaft und Weltcup aktiv sind.

Für Kiel hat sich aber eine extrem namhafte Truppe angesagt, u.a. wird Sergey Grankin, Olympiasieger, Weltliga Sieger, CEV-Cup Sieger … in der Hein Dahlinger Halle aufschlagen. Die Berliner reisen mit einem internationalen Ensemble von Spitzenspielern an, die schon fast jeden Volleyballtitel geholt haben.
Berlin Recycling Volleys, wir freuen uns auf Euch!

Foto: Eckhard Herfet