Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Damen II (VL)
Nach der Pflicht kommt die Kür PDF
Geschrieben von Sarah Holm   
Samstag, 25. März 2017

Am Samstag dürfen wir zum letzten Mal in dieser Saison aufschlagen, baggern, blocken und was man eben noch so auf dem Spielfeld macht.. ;-)

Unser Primärziel , den Klassenhalt, konnten wir schon am vorletzten Spieltag erreichen. 

Doch wer jetzt glaubt wir würden uns nun entspannt zurücklehnen, der irrt. Denn mit unseren Gegnerinnen aus Neubrandenburg haben wir noch eine winzig kleine Rechnung offen ( ach ja, ich meine natürlich: haben wir überhaupt schon gegen die Mädels gespielt?) 

Wir wollen die Saison also mit einem letzten Heimsieg ausklingen lassen und würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen. 

Und wem das noch nicht reicht als Lockstoff, dem darf angekündigt werden, dass unsere Trainerin sich für den letzten Spieltag ein Trikot besorgt hat. :-)

 

Also, wir freuen uns auf Euch! Anpfiff 15 Uhr in der Gellerthölle!

 
 
Saisonziel erreicht!!! PDF
Geschrieben von Helena Ulfers   
Mittwoch, 8. März 2017

Wir haben es geschafft! Wir sind durch! Saisonziel erreicht! Klassenerhalt!

Am vergangenen Samstag konnten die Damen des Kieler TV 2 mit einem 3:0 (25:20, 25: 21, 25:23) drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen und sich so einen Platz in der Regionalliga 2017/18 sichern!

Nach den vergangenen Niederlagen zeigte die Mannschaft Kampfgeist bei langen Ballwechseln und guten Abwehraktionen. Sogar im dritten Satz konnte der 1:9 Rückstand durch eine geschickte Einwechslung und druckvolle Aufschläge noch zum Guten gedreht werden.

So verbleiben wir zunächst auf dem dritten Tabellenplatz und können aus einer komfortablen Position in das letzte Saisonspiel gegen Neubrandenburg starten! 

 
Letztes Auswärtsspiel PDF
Geschrieben von Helena Ulfers   
Donnerstag, 2. März 2017

Am kommenden Samstag den 4. März sind wir wieder auf Tour nach Hamburg. Um 16:30 ist Anpfiff beim siebtplatzierten Oststeinbeker SV und unser oberstes Saisonziel kann erfüllt werden, denn ein 3:2 würde uns reichen um rechnerisch die Liga zu halten.
Im Hinspiel konnten wir nach einem schwerfälligen Start das Spiel mit 3:2 für uns entscheiden. Diesmal soll von Anfang an Gas gegeben werden um die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Wer also diesen Samstag noch nichts vorhat, den erwarten wir zur Unterstützung in der Walter-Ruckert-Halle!

 
Kurz und nicht zu knapp PDF
Geschrieben von Natalie Menze   
Montag, 27. Februar 2017

Das ging schnell- nur 55 Minuten dauerte das Duell des Kieler TV gegen den Tabellenführer aus Parchim.

Die Geschichte dazu ist noch schneller erzählt: Viel zu viele Eigenfehler auf der Kieler Seite führten dazu, dass Parchim nicht mal alle ihre Stärken ausspielen mussten. Die Satzanfänge konnten zunächst noch  offen gestaltet werden, spätestens ab Mitte der Sätze ließ man den Tabellenführer aber davon ziehen. So hieß es am Ende 14:25;18:25;14:25.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 1. März 2017 )
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 341