Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Herren II (VL)
Herren II (VL)
Auf nach Preetz PDF
Geschrieben von Jochen Lieseberg   
Dienstag, 22. September 2015

Nach dem vermasselten Saisonstart am letzten Wochenende gibt es für die Zastrower nun die nächste Chance, sich in der Landesliga zu beweisen. Am Samstag, den 26.9. geht es zum ersten Auswärtsspiel nach Preetz.

Personell sieht es bei uns an diesem Wochenende leider nicht besonders rosig aus: Nur acht Kieler können antreten. Alleskönner-Ralle hat sich aber bereit erklärt, auch über Diagonal oder Außen zu spielen und Tim konnte sich schon am letzten Spieltag zeigen, was er als Zuspieler kann und wird wieder die Bälle verteilen.
Als Aufsteiger sind wir in der angenehmen Position des Underdog und können ohne Druck aufspielen. Wir versuchen also das Spiel entspannt anzugehen und hoffen, dass die Preetzer sich im ersten Spiel gegen Husum schon etwas verausgabt haben.

Anpfiff ist gegen 17:00 in der Redwoodhalle im Castöhlenweg in 24211 Preetz. Über mitreisende Fans freuen wir uns natürlich außerordentlich!

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 23. September 2015 )
 
Neue Liga, Neues Glück PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Dienstag, 15. September 2015

ktv bericht01.png

Nach erfolgreichem Aufstieg in der letzten Saison, freuen wir uns nun als „KTV 2“ über das Abenteuer Landesliga. Für viele heiße Duelle mit neuen Gegnern, auf unbekannten Plätzen ist also gesorgt. Eine ganz besondere Stimmung ist bereits am ersten Spieltag zu erwarten. Vor heimischer Kulisse (Iltishalle) kommt es am Samstag (19.09.2015) zur Renaissance der Vorjahres Topduelle. In 2 Packenden Partien geht es gegen unsere Mitaufsteiger TuS H/M Mettenhof 3 (Anpfiff 15Uhr) und den Suchsdorfer SV (Anpfiff ca. 17-17:30). Auch wenn der neue Landesligaflair so noch ein wenig auf sich warten lassen muss, ist allen klar, dass hier harte, spannende Spiele auf uns zukommen.

Für alle drei Teams geht es wohl nicht nur darum gut in die Saison zu starten und wertvolle Punkte ein zu heimsen, sondern natürlich auch darum, aus zu palavern wer in Kiel die Knieschoner an hat. Wir hoffen deshalb auf eure lautgewaltige Unterstützung, die nicht nur durch eine gute Show sondern natürlich auch mit einem amtlichen Buffet (KTV-Style) quittiert wird.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 15. September 2015 )
 
KTV 2,5 PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Freitag, 1. Mai 2015

trainergesuch.jpg

Hui, was für eine Saison für die 4. Herren des Kieler TV. Grade mal das Satzverhältnis entschied am letzten Spieltag über den 1. und 2. Platzierten der Bezirksliga. Knapp geschlagen aber dennoch aufgestiegen ist unser großes Ziel erreicht und wir freuen uns auf das schöne neue Abenteuer Landesliga.
Wie nach jeder Saison üblich, gibt es auch bei uns die eine oder andere Veränderung.

Zum einem verlässt uns leider unser Erfolgscoach Marvin. Mit viel harter Arbeit und dem gewissen Quäntchen Spaß trieb er uns zum Erfolg. Da er sich nun selber neuen Aufgaben in der RL stellt, sind wir auf der Suche nach einem neuen Trainer.
Wer es sich also zutraut einem Haufen junger (überwiegend Studenten), motivierter Volleyballer ordentlich Druck zu machen und diese auch spielerisch weiterzuentwickeln um gemeinsam den Klassenerhalt zu schaffen, möge sich bitte bei uns melden. Eine Trainerlizenz wird nicht zwingend benötigt.

Der Großteil der Mannschaft selbst bleibt erhalten, so dass wir vor allem eines suchen, einen neuen Ballverteiler. Wer also gutes Training nicht scheut und ein Eiskaltes Händchen zum Stellen in der LL besitzt, ist gerne bei uns gesehen. Auch andere motivierte Spieler können sich gerne melden, Verstärkung für eine höhere Liga wird punktuell immer benötigt.

Zu guter Letzt werden wir die nächste Saison wohl wieder unter neuem Namen auflaufen.
Durch unseren Aufstieg und verbunden mit dem Weggang unserer Partyherren aus der Verbandsliga, werden wir vermutlich als 2. Herren in die neue Saison starten. Voller Respekt vor diesem großen Erbe und abwartend auf weitere Veränderungen stehen wir euch also erstmal als KTV 2,5 zur Verfügung. ;)

Wer interessiert ist uns mal kennenzulernen, meldet sich am besten bei Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst .
Oder schaut direkt beim Training vorbei. Aktuell sind wir immer montags von 18-20Uhr in der Muhliushalle zu finden.

Viele Grüße, eure Jungs vom KTV 2,5

 
Aufstieg! PDF
Geschrieben von Gehrke Scholle   
Montag, 16. März 2015

Der Aufstieg war vor diesem Spieltag das erklärte Ziel. Dafür brauchten wir an diesem Wochenende mindestens vier Punkte um sicher Zweiter zu werden, da man davon ausgehen musste, dass der Suchsdorfer SV als Tabellen Dritter mit sechs Punkten aus seinen beiden Spielen hervorgehen würde. Erschwert wurde uns dieses Projekt so ein bisschen durch eine akute Unterbesetzung auf der Annahme/Außen Position. Thies war als einziger nomineller Außenangreifer mit von der Partie. Es war schon vor dem Spieltag klar, dass einer der drei Diagonalen oder eine der drei anwesenden Mitten in die Rolle des Außenangreifers würde schlüpfen müssen.

Weiter …
 
Zastrower aller Mannschaften vereinigt euch… PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Dienstag, 10. März 2015

..um die 4. Herren an ihrem letzten und alles entscheidenden Spieltag zu unterstützen. Im heimischen Elmschenhagen (Halle 2, Sam. 14.03.2015) bieten wir euch eine riesen Menge Spannung, kämpferischen Volleyball und natürlich auch viele Leckereien.

Für alle Volleyball-Liebhaber bieten wir nicht ein…, nicht zwei…, sondern gleich DREI heiße Derbys auf einmal. Und als wenn 3 Derbys nicht genug Spannung mit sich bringen würden, kämpfen wir gleichzeitig um den Aufstieg in die LL und um die Meisterschaft der BZL. So eng war es in der Liga lange nicht mehr. Gleich 3 Teams mischen noch an der Tabellenspitze mit. Als Tabellenführer bietet sich für uns dabei die beste Ausgangsposition, wenn es bereits im ersten Match zum Aufeinandertreffen der Klassenbesten kommt. Im Spitzenspiel treten wir gegen unsere härtesten Konkurrenten und Tabellen-Zweiten den TuS H/M Mettenhof 2 an. Diese liegen nur ein kleines Pünktchen hinter uns. Außerdem ist damit die Mannschaft zu Gast, der es als einzige bisher gelungen ist unsere Mannen auf dem Feld zu besiegen. Aber so kitzelt es uns nur noch mehr einen Sieg einzufahren. Der mit 3 Punkten veredelt schon eine erste Vorentscheidung im Aufstiegskampf bedeuten würde. Los geht diese packende Partie um 14:00Uhr.

Im zweiten Spiel kommen die Jungadler des KMTV aufs Feld geflogen. Diese belegen zwar den letzten Tabellenplatz, zeigten sich zuletzt aber verbessert und wollen die Saison nicht als Schlusslicht beenden. Somit ist auch hier ein heißes Tänzchen zu erwarten wenn es um alles geht. Denn nur mit zwei Siegen sind wir sicher aus eigener Kraft MEISTERLICH. Anpfiff ca. 16:30 Uhr

Das dritte Derby ergibt sich von selbst und kann für uns gleichermaßen bedeutend oder uninteressant sein.
Am liebsten würden wir nach zwei Siegen mit euch feiern gehen aber wie ihr wisst ruft die Pflicht des Schiedsgerichts. Damit ihr euch aber schon während des Showprogramms prächtig amüsieren und vergnügen könnt, werden wir euch ein Buffet der besonderen Art präsentieren. Wie schon in den letzten Jahren hauen wir zum Saisonabschluss nochmal einen raus.

Wir hoffen also, dass viele Zastrower und Freunde den Weg in die Halle finden.
Denn eure Unterstützung wird gebraucht, wenn es heißt Alles oder nichts, K T V !!!!

 
Zwei Pflichtsiege in Lübeck? Nicht so ganz. PDF
Geschrieben von Felix Heinrich   
Dienstag, 10. Februar 2015

Der Partybus sowie zwei Beiwagen kamen pünktlich an der Lübecker Thomas Mann Schule an, wo vor der Halle bereits eine Gruppe hochgewachsener Volleyballer mit uns gänzlich unbekannten Gesichtern warteten. Nach einem ersten Schrecken allerdings die Entwarnung, es handelte sich um Spieler des PSV Neustrelitz, die nebenan in der gleichen Halle ab 15 Uhr ein Regionalligaspiel gegen die erste Mannschaft des Lübecker TS absolvieren sollten.

Weiter …
 
Nach Lübeck rollt der Partybus… PDF
Geschrieben von Julian Hermes   
Freitag, 6. Februar 2015

Zum zweiten Mal diese Saison geht es für die 4. Herren nach Lübeck. Nach zuletzt eher bescheidener Leistung in der Hansestadt war auch noch nach der Winterpause eine gewisse Anspannung in der Mannschaft, ob dieser Fehltritt uns auch die nächsten Spieltage vermurksen könnte. Doch gleich bei den ersten beiden Spielen im neuen Jahr gegen Satrup und Rangenberg zeigte sich dass beim Tabellenführer Stimmung und Spiel wieder voll im grünen Bereich sind.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 67 - 77 von 138