Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Herren II (VL)
Herren II (VL)
Einen Schritt weiter! PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Dienstag, 21. Januar 2014

Am Wochenende waren die 3. Herren wieder in Schleswig-Holstein unterwegs um Punkte zu sammeln. Nach zuletzt guten Leistungen gegen den Tabellenführer, wollte man da weitermachen wo man aufgehört hat. So machten sich 11 Zastrower, zuerst noch ohne Trainer, im Schuhkarton von Kieholm-Scheersberg warm.

Weiter …
 
Schritt für Schritt PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Mittwoch, 15. Januar 2014

Am Samstag starteten die 3. Herren in die Rückrunde. Nach einer gemütlichen Reise in die Hansestadt Lübeck durften wir zu Beginn das Spiel der Gastgeber gegen die weiteren Gäste aus Niebüll leiten. Nachdem der Tabellenführer Niebüll das Spiel 3:1 gewonnen hatte, machten wir uns warm. Zum ersten Mal als Trainer mitgereist, hat uns Marvin auf das Spiel vorbereitet. Mit nur 9 Zastrowern im Kader machte Marvin es sich auf der Bank gemütlich, während Tim(Z), Thies(AA), Ralph(MB), Juri(D), Jochen(AA) und Zino(MB) aufs Feld gingen.

Weiter …
 
Bergab, bergauf so war bisher unser Weges Verlauf PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Mittwoch, 11. Dezember 2013
In 8 Spielen wollten wir siegen,
so war es dem Weihnachtsmann geschrieben.
In der Vorbereitung ganz artig und brav,
kamen wir zum 1. Spieltag richtig scharf.

Gegen Suchsdorf und Mettenhof ließen wir Geschenke liegen,
auch Niebüll und Adelby sollten gegen uns siegen.
Immerhin in 4 Spielen sollte es gelingen,
dass wir den Gegner niederringen.
Weiter …
 
Zastrower wollen Husum plündern!!! PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Mittwoch, 4. Dezember 2013

Gleich 2 Zastrower-Besatzungen begeben sich am Sonntag (8.12) auf Beutezug an die Nordsee. Während die Freibeuter sich als souveräner Tabellenführer auf den Weg machen. Brauchen die Korsaren um Captain T. noch ein paar Schätze um ein gefülltes Beutelager ihr eigen nennen zu können.

Um 11:00 Uhr (Hermann-Tast-Schule, Husum) gehen die Freibeuter zum ersten Angriff des Tages über. Erst gegen 12:30-13:00Uhr darf unsere Korsaren-Crew das Spielgerät aufs gegnerische Feld feuern. Obwohl die Husumer-Nachwuchsmatrosen noch kein Gefecht auf offener See gewinnen konnten, zeigten sie bereits auf der letzten Fahrt in heimischer Bucht, dass sie von Tag zu Tag gefährlicher werden. Der zweite Raubzug richtet sich gegen die Seefahrer aus Kronshagen (ca. 15Uhr).

Also an alle Landratten da draußen, die Reise zur Husumer-See lohnt sich wahrlich, gleich 3 Gefechte werden von Kieler-Seeräubern geführt.

 
In heimischen Gefilden mit neuem Mut!! PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Mittwoch, 27. November 2013

Auf ein Neues, heißt es am Samstag für die 3. Herrn. Im Elmschenhagen II geht es ab 14:00 Uhr wieder um das wichtigste im Volleyball, „Das Runde muss ins Eckige.“. Aber wie die Kenner unter euch wissen, ist damit nicht das Netz gemeint. ;)

Gleich zwei spannungsgeladene Partien können wir dem verwöhnten Kieler Publikum anbieten. Im ersten Spiel geht es gegen die LL-Absteiger des Suchsdorfer SV. Auch diese Mannschaft musste bereits feststellen, dass es in der BZL hoch hergeht. Somit werden Sie also ebenso heiß auf Punkte sein wie wir. Dazu kommt noch, dass uns ein altbekannter Spieler gegenüberstehen wird, den wir einst „Fabi“ nannten. Im zweiten Spiel (ca. 16 Uhr) wollen wir uns dann am besten auch gegen die Gäste aus der Marzipanstadt durchsetzen. Mit der TG Rangenberg 2 stellt sich da aber ein überaus schwieriger Gegner aufs Feld. Letzte Saison war unser Mundwerk größer als unser Block und so mussten wir gleich zwei Niederlagen gegen die damaligen Aufsteiger einstecken. Motivation unsererseits gibt es also genug. Auch am Buffet soll es nicht fehlen, es liegt also an euch die Halle in gewohnter KTV-Manier zu füllen.

 
Förde Duell an der Ostsee PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Mittwoch, 13. November 2013

Nachdem unser 2. Spieltag bereits vor der Saison verschoben wurde, geht es nun für die 3. Herren am Samstag (16.11.2013) nach Flensburg an die Förde. Dicht an der dänischen Grenze geht es im ersten Spiel gegen die Gastgeber des SV Adelby(Tab 2.). Diese haben letzte Saison ohne Probleme die Bezirksliga gewonnen, jedoch auf den Aufstieg verzichtet. Punkte zu ergattern wird also keine leichte Aufgabe. Anpfiff in der „Schule am Campus“ ist um 14:00Uhr.
Auch das zweite Spiel des Tages ist ein Förde Duell, denn unsere Nachbarn aus Mettenhof reisen ebenfalls mit in den Norden. Somit gibt es dann als letztes Duell den reinen Kieler Klassiker. Dass man mit der TuS H/M Kiel 2(Tab 3.) auch diese Saison wieder rechnen muss, haben sie schon mit dem Sieg über die LL-Absteiger aus Suchsdorf bewiesen. (Anpfiff ca. 18:00Uhr). Punkte mit in die Heimat zubringen wird also überaus schwierig, ist jedoch ein absolutes Muss, wenn wir diese Saison weiter oben in der Tabelle mitspielen wollen. Leider müssen wir an diesem Wochenende nicht nur auf unseren Trainer sondern auch auf unseren Captain verzichten. Nichts desto trotz wird die Bank, mit motivierten Zastrowern, gut gefüllt sein.

 
KTV 3, jetzt auch in HD! PDF
Geschrieben von Ralph Richter   
Montag, 21. Oktober 2013

Nach der Sommerpause gibt es nun auch die 3. Herren wieder live, in Farbe, dreidimensional und natürlich in HD. Am 26.10.2013 erstrahlen wir in neuem Licht, in der Sporthalle 2 des Gymnasiums in Elmschenhagen. Nachdem wir in der zweiten Saisonhälfte 12/13 eher in Graustufen unterwegs waren, wurde einiges getan, um dies dieses Jahr zu verhindern. Einige Mannschaftsteile mussten ersetzt werden, andere erhielten sogar ein Upgrade zu den 2. Herren. Damit das Gesamtsystem nicht nur funktionsfähig in die Saison starten, sondern auch konsequent durchlaufen kann, wurde ein zusätzlicher Techniker engagiert. Auch wenn er in der Vorbereitung viele Fehlermeldung bekommen hat, so setzte er sich getreu dem Motto durch, „Wer bescheißt, macht 100.000 Hechtbagger“. Mit den zwei unterschiedlichen Herangehensweisen von Rudi und Marvin, sehen wir uns gut konfiguriert für die 3. Staffel Bezirksliga.

Schon am ersten Spieltag gibt es die übliche Doppelfolge mit anschließender Spielleitung. Um 14:00 Uhr startet die Saison mit dem Match gegen die Aufsteiger des TSV RW Niebüll. Eigentlich wissen wir nichts von diesem Gegner und so erwarten wir eine starke Mannschaft, die die Punkte im eigenen Systemspeicher einbauen wollen. Gegen 16:00 Uhr findet dann das Duell mit der VTG Kieholm-Scheersberg statt. Mit Kieholm haben wir uns in der vergangenen Saison, die wohl heißesten Duelle geliefert. Nachdem sich die Kieholmer nun mit den Kollegen aus Scheersberg zusammengetan haben, wird es wohl nicht leichter am Ende zu strahlen.

In unserer Spielleitstelle müssen wir leider auf Niko verzichten, ebenso wird Routinier Sascha nicht mit dabei sein. Ansonsten steht unserem Techniker ein volles Teilelager zur Verfügung.

Für Knabbereien und Snacks ist ebenfalls in HD und auf Art des Hauses gesorgt. Einem netten Volleyballnachmittag steht also nichts im Wege. Wir freuen uns auf die neue Saison und wünschen auf diesem Wege auch allen anderen Zastrowern eine erfolgreiche und lustige Sendezeit.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 89 - 99 von 138