Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Herren III (LL) arrow Die Tür steht offen
Die Tür steht offen PDF
Geschrieben von Jasper Zschoche   
Montag, 27. März 2017

September 2016 und wir treiben die ersten Punkte gegen den Abstieg ein und niemand rechnet damit, dass wir jetzt, einen Spieltag vor Ende der Saison auf dem zweiten Tabellenplatz stehen, mit allen Möglichkeiten nach oben wie auch nach unten. Die Tür ist offen und wir haben alles selbst in der Hand.

Vergangenes Wochenende konnten wir unseren zweiten Platz gegen engagierte Preetzer souverän verteidigen.

Vor allem unser Block hat einen fantastischen Job gemacht, sodass der gegnerische Angriff kaum zur Entfaltung kam. Da war es nicht weiter wichtig, dass im Angriff nicht alles funktionierte.

Das letzte Quäntchen Glück, das uns beim Aufschlag zum Matchball zuflog, als der Schiedsrichter einen klaren Übertritt nicht sah, soll hier nicht unerwähnt bleiben. Allerdings hätte auch ein Pfiff seitens des Schiedsgerichts dem Ergebnis kaum einen anderen Ausgang verleihen können, bis auf die Tatsache, dass sich der Aufschläger durch, wie oben erwähnt, unverschämtes Glück, um den als Strafe ausgeschrieben Kasten Bier drücken konnte.

Als Quintessenz steht unter dem Strich ein gelungenes Wochenende, ein 3:0 Auswärtserfolg, sowie eine fantastische Perspektive für das kommende Wochenende, an dem es uns überlassen ist, den Schritt durch die offene Tür zu gehen.

Für das können gibt es nur einen Beweis: Das Tun! Und das gilt es nun unter Beweis zu stellen. Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 30. März 2017 )