Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Herren II (VL) arrow Punktgewinn im Blizzard
Punktgewinn im Blizzard PDF
Geschrieben von Julian Hermes   
Donnerstag, 15. Februar 2018

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge stand am Sonntag mit dem TSV Husum erneut ein harter Brocken auf dem Programm des KTV II. Mit einem Langschläfer, einer Erkältung und für norddeutsche Verhältnisse Blizzard-ähnlichem Wetter waren die Rahmenbedingungen alles andere als optimal. Nachdem jedoch (fast) alle den Weg nach Husum gefunden hatten, starteten wir mit Micha im Zuspiel, Juri auf Diagonal, Timo und Jonas über Mitte und Sven und Thies auf Außen gegen ein gut aufgelegtes Team aus Husum. Wie schon so oft verschliefen wir mal wieder den Spielbeginn, fanden nicht recht in unser Spiel und konnten den Rückstand nicht mehr aufholen. Der erste Satz ging mit 25:16 deutlich an Husum.

 


Axel stellte daraufhin um: Alex kam für Thies und Julian für Juri. Im zweiten Satz konnten wir unsere Annahme stabilisieren und konnten endlich unsere Stärken ausspielen. Das Ergebnis war ein spannender Schlagabtausch mit gutem Ausgang für uns bei einem Endstand von 32:30. Mit seinem Gespür für das gewisse Extra an Dramatik verschlug Julian beim Stand von 29:28 den Satzball und freut sich nun die Mannschaft mal wieder mit einer Kiste erfrischen zu dürfen.

Der dritte Satz begann so wie der zweite aufgehört hatte: es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Leider verloren wir Mitte des Satzes in diesem Rennen den Anschluss und verloren am Ende doch deutlich mit 25:18.

Für den vierten Satz nahmen wir uns vor uns wieder auf unsere Stärken zu konzentrieren und bis zum Ende zu kämpfen. Und siehe da, wir können uns in ein Spiel zurückfighten! Mit sicheren Aufschlägen, einer soliden Annahme und immer wieder brachialer Durchschlagskraft im Angriff setzten wir uns mehr und mehr vom TSV ab um am Ende deutlich mit 25:17 den Satz für uns zu entscheiden.

Es ging also in den fünften Satz. Und erneut war es knapp. Da wir uns jedoch zu viele leichte Fehler erlaubten, mussten wir uns mit 15:13 geschlagen geben. Wir gratulieren dem TSV Husum nach diesem spannenden Spiel zum Sieg und gehen mit dem Wissen aus dem Spiel, dass wir wieder Punkten können. Dieses Mal war es zwar nur einer, nächstes Mal werden es drei!!