Zufallsbild

Zur Vereinsseite
Das Resümee zum letzten Spieltag PDF
Neues von den Herren II
Geschrieben von Timo Kramer   
Montag, 5. März 2018

Stellen wir doch heute einfach mal alles was gut war dem gegenüber, was nicht ganz so gut war.

Das Resümee zum letzten Spieltag heute mal zu Beginn:

 

 

Gut:

wir haben 1 Punkt geholt

Schlecht:

wir haben 5 Punkte nicht geholt

Weiter …
 
Ein Auf und Ab in der Fördestadt PDF
Neues von den KTV Damen III
Geschrieben von Anja Bowitzky   
Montag, 5. März 2018

Die angespannte Verkehrslage in Flensburg hatte sich bis zum Wochenende zum Glück wieder beruhigt, der Parkplatz vor der Halle war geräumt und von den Schneemassen befreit worden, so dass auch die Halle entsprechend freigegeben werden konnte. Dieses Mal hatte Anki zum Warm-up-Brunch eingeladen und richtig gut aufgetischt: selbst gebackene Brötchen und Croissants und allerhand süße, herzhafte und sogar auch gesunde Leckereien. Wir hatten erst das zweite Spiel und insofern noch ein bisschen Zeit, um die Frühstücksschwere zu überwinden und wieder wach und fit zu werden. Silke hatte da ihre ganz eigene Art, wieder auf Tour zu kommen. Sie hatte ihren Turnbeutel nicht richtig gepackt und musste daher noch schnell einen Abstecher in den Citti Park machen, um ein Paar neue Sportschuhe zu shoppen, natürlich nicht ohne eine kompetente Beraterin (am Ende hatte dann auch Alex neue Schuhe).

Weiter …
 
Spielankündigungen 3./4. März 2018 PDF
Latest News
Geschrieben von Ina Maria Wille   
Freitag, 2. März 2018

Image

TSB Flensburg / SV Adelby - Damen I - KTV - Damen III ca. 17 Uhr
SC Rönnau - KTV - Damen II 15 Uhr
KTV - Damen V - TSV Neustadt - Damen I 15 Uhr
- MTV Heide - Damen I ca. 17 Uhr

 
Auswärtsfahrt ins schneeversunkene Flensburg PDF
Neues von den KTV Damen III
Geschrieben von Anja Bowitzky   
Freitag, 2. März 2018

Das Handballspiel der SG am Donnerstag wurde ja schon aufgrund des völlig unerwarteten Schneetreibens und einem völlig überforderten Winterdienst abgesagt. Mal sehen, ob auch die spektakuläre Begegnung zwischen den KTV III Damen und Flensburg Adelby ein ähnliches Schicksal ereilen wird. Die letzten Tage hatten zumindest die Schulen in Flensburg geschlossen und sämtliche Auffahrten und Nebenstraßen waren dicht und unbefahrbar.  Aber wir hoffen mal das Beste, dass sich die Lage zum Wochenende hin wieder entspannt.

Wir haben das zweite Spiel, wenn wir durchkommen und nicht zwischenzeitlich auf Schlitten umsatteln müssen. Ca. um 17 Uhr wird die Partie in der Handelslehranstalt, Marienallee 5 in Flensburg angepfiffen. Wir freuen uns über jeden Fan, der der Witterung trotzt und den Weg in die Halle findet, um uns anzufeuern.

 
Aufgefrischt in Russee PDF
Neues von den KTV Damen III
Geschrieben von Anja Bowitzky   
Montag, 26. Februar 2018

Nicht ganz so arktisch wie derzeit bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang, aber dennoch überhaupt nicht wohltemperiert für unsere doch schon in die Jahre gekommenen Knochen empfing uns eine ziemlich kalte Halle in Russee. Dann hieß es für uns auch zunächst erst einmal auf den Schiripositionen Platz zu nehmen und keine Eiszapfen auszubilden. Die erste Begegnung von Russee gegen Wik dauerte vier Sätze und bescherte Wik erst um 16.45 Uhr einen 3:1 Sieg. Wir hielten uns die Zeit über mit Kaffee warm, um nicht völlig festzufrieren.

Entsprechend spät starteten wir um 18.15 Uhr dann endlich unser Spiel gegen Russee. In unseren Reihen sah es etwas mau aus (Ina verletzt, Svenja verletzt, Maren verletzt, konnte aber trotzdem noch eingesetzt werden, Silke nicht da), so dass die Wechseloptionen für Kaddy sehr überschaubar waren. Erfreulicherweise war aber Alex wieder fit und konnte dank Leihschiene wieder das Zuspiel verstärken. Gedankenstütze für Ina: eine Spalte in der Mannschaftsliste hinzufügen, wer von uns über welche Schienen, Protektoren und Physiohilfen verfügt. Dann können wir uns den Weg ins Reformhaus sparen. Ivonne dagegen hatte selbst vorgesorgt und sprang mit ihren neuen Schuhen (ohne Einlagen) noch höher als sonst :-)

Weiter …
 
Die letzten drei PDF
Neues von den Herren I
Geschrieben von Alexander Permann   
Donnerstag, 22. Februar 2018

Wie bereits angekündigt geht es am Samstag gegen die HSG Uni Greifswald. Die Kieler trainierten die Woche über sehr fokussiert und wollen weiter in der Rückrunde ungeschlagen bleiben.
Wie immer etwas dezimiert, aber auf allen Positionen stark besetzt, hat Trainer Oelke die Qual der Wahl.
Zuspiel: Brinkmann und Vogt
Diagonal: Burg, Greinacher und Huth
Mittelblock: Raue, Schmäschke und Wigger
Außen: Bargmann, Podlech und Meister
Libero: Wigger
Überzeugt Euch am Samstag um 16:00Uhr selbst, wer von diesen Herren auf dem Parkett stehen wird und ob Matthießen die Buffet-Orga delegiert bekommen hat.

 

 
Routine siegt 3:0 - 75:62 ueber Engagement PDF
Neues von den Herren I
Geschrieben von Alexander Permann   
Dienstag, 20. Februar 2018

Als aller erstes gratulieren die ersten Herren der eigenen U16 und U18, die sowohl bei den Mädels als auch bei den Jungs die Landesmeistertitel mit nach Kiel brachten. Bei dem ganzen Potential erwarten wir in Zukunft den einen oder anderen von Euch bei uns im Training.
Das Training vor dem Gipfeltreffen in Norderstedt verlief durch die Abwesenheit von Trainer Oelke eher wie bei pubertierenden Siebtklässlern und sah folgendermaßen aus:
- Sonntag noch GW Eimsbüttel 3:1 geschlagen
- Montag Training weggelassen
- Mittwoch 60 Min. Fußball, anschließend in 90 Min. zwei Kisten Bier trinken
Zudem musste eine, für diese Saison geringe Anzahl an Ausfällen verkraftet werden...

 

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 8 - 14 von 1334