Bilder | Impressum & Co. | Login | Links | Start arrow Damen I (RL) arrow Sieg in Warnemünde!
Sieg in Warnemünde! PDF
Geschrieben von Sina   
Mittwoch, 21. März 2018

Am Samstag hatten wir unser vorletztes Auswärtsspiel gegen die Mädels vom SV Warnemünde. Unsere Mitabsteigerinnen aus dem letzten Jahr haben wir im Hinspiel 3:1 geschlagen und haben uns damit zum Herbstmeister gemacht. Auch dieses Mal hätten wir mit einem 3:0 den Sack zumachen können, um uns vorzeitig als Meister betiteln zu können.

Den ersten Satz haben wir mit einer konstanten Leistung durchgezogen und unsere Führung nicht abgegeben, sodass wir diesen mit 25:18 für uns entscheiden konnten. 
Im zweiten Satz konnten wir an die nahezu fehlerlose Leistung leider überhaupt nicht anknüpfen. Alle Fehler, die wir im ersten Satz vermieden haben, schlichen sich nun ein. Wir liefen dem anfänglichen 0:6 Punktestand hinterher, konnten zwischenzeitlich auf einen 3 Punkte Abstand verkürzen, aber keine Führung erlangen. Zwischenzeitlich waren 17 Punkte, die die Gegnerinnen hatten, 12 Eigenfehler von unserer Seite. 
Nach diesem Satz hieß es, sich zusammenzureißen, die Fehlerquote deutlich zu minimieren, um den dritten und vierten Satz wieder für uns zu entscheiden. Durch mutigere Angriffe, eine stabile Blockfeldabwehr und vor allem druckvolle Aufschläge gerade am Ende der Sätze, gewannen wir den dritten Satz 25:18 und den vierten 25:21.

Damit haben wir zwar nicht 3:0 gewonnen, um uns vorzeitig den Meistertitel zu holen, können aber dennoch zufrieden auf das gewonnene Spiel zurückblicken. Am Sonntag haben die Mädels vom Wiker SV unseren Tabellenverfolgern GW Eimsbüttel einen Satz angeknüpft, sodass uns im Nachhinein doch der 3:1 Sieg zur Meisterschaft gebracht hat!

Somit ist es offiziell! Wir sind Meister der Regionalliga Nord 2017/2018! 

tuete.png
pokal.png